Lumos/Nox
BeschreibungPre-Potter | 1968/69 | bilingual | FSK-18
#1


LUMOS/NOX
Where there is light, there is also shadow.
Großbritannien, 1962. Nobby Leach wird zum ersten muggelstämmigen Zaubereiminister ernannt. Die Empörung in Teilen der magischen Gesellschaft ist groß und viele der ältesten, überwiegend reinblütigen Mitglieder des Zaubergamots treten aus Protest zurück. Liberalere, die sich nach einem gesellschaftlichen Umbruch sehnen, drängen an die Macht, während die Konservativen im Inneren versuchen ihre Stellung zu halten. Doch nicht nur die magische Welt ist einem rasanten Wandel unterworfen.

Großbritannien, 1968. Die 68er-Bewegung ist im vollen Gange. Ausgehend von Bürgerrechtsbewegungen der Afroamerikaner sowie Demonstrationen gegen den Vietnamkrieg in den USA flammen Proteste für mehr Gerechtigkeit, Umweltbewusstsein, gegen Krieg und Ausbeutung global auf und greifen zunehmend auch auf die Magierwelt über. Mit Nobby Leach als Zaubereiminister erlebt das magische Großbritannien in den sechs Jahren seiner Amtszeit eine zunehmende Liberalisierung und Annäherung an die Muggelwelt - ganz zum Ärger der konservativen Kräfte. Überraschend für den einen, lang ersehnt für den anderen tritt der Zaubereiminister 1968 aufgrund einer mysteriösen Krankheit zurück. Schon bald wird gemunkelt, dass es sich um eine Verschwörung handelt und dunkle Mächte im Inneren den Zaubereiminister absichtlich haben erkranken lassen. Doch wie viel Wahrheit steckt hinter den Gerüchten?

Seine Nachfolgerin Eugenia Jenkins übernimmt die Position in einer schwierigen Situation. Gleich zu Beginn ihrer Amtszeit muss sie Widerstand entgegentreten. Squibs demonstrierten für mehr Rechte, Werwölfe kämpfen gegen ihre Stigmatisierung, das Klischee der Haushexe gerät immer weiter ins Wanken. Sogar die Reinblüter gehen auf die Straße. Zahlreiche Konflikte brodeln im Inneren der magischen Gesellschaft. Liberale Ideen stoßen auf konservative Ansichten und irgendwo zwischendrin gibt es auch noch die normalen Hexen und Zauberer, die sich nichts weiter als ein friedliches Leben wünschen. Doch welchen Weg wird die magische Welt einschlagen?
Pre-Potter, 1960er
FSK-18
MPL 1500 Zeichen empfohlen
Steckbriefe über Profilfelder
Orts- und Szenentrennung
Bilinguales Posten möglich
Das Lumos/Nox ist ein Pre-Potter RPG-Forum, das im Jahr 1968/69 spielt. Die Amtszeit des ersten muggelstämmigen Zaubereiministers ist vorbei und die magische Gesellschaft in Großbritannien sieht sich infolgedessen zunehmend in konservative und liberale Lager geteilt. Wir sind eine kleine Gemeinschaft aus schon langjährigen und auch neuen Spieler*innen und freuen uns über jedes neue Gesicht! Unser Tempo ist eher gemütlich, aber mit viel Liebe zu Drama und Charakterspiel.
Zitieren



[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Please select the number: 3
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste